UA-1255903-2

Notfalltraining - Erste Hilfe für den Führerschein und Betriebliche Ersthelfer - Brandschutzunterweisung - Teamentwicklung - Ausbilderseminare - Azubitraining - Kommunikationstraining

 

Soziale Kompetenz beim Auszubildenden stärken 


Durch den immer stärker werdenden Fachkräftemangel müssen sich Unternehmen und Betriebe Gedanken machen, wie sie die nicht besetzten Ausbildungsplätze besetzen.

Auszubildende kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen, was die Schulbildung betrifft. Sozial benachteiligte oder lernbeeinträchtigte Auszubildende werden in ihrem Leben oft schon während der Ausbildungszeit von ihren Kollegen ausgegrenzt und verlieren dadurch den Mut, sich beruflich weiterzuentwickeln. 
Sie sind ein Betrieb der sich dazu entschlossen hat und somit der Herausforderung stellt, alle Auszubildenden (egal ob sozial benachteiligt oder nicht) um sie für das spätere Beschäftigungs-verhältnis als Fachkraft fit zu machen. Der Zusammenhalt innerhalb der Gruppe ist ihr Ziel.

In diesem Praxisseminar bekommen Sie Tipps und Tricks, wie Sie als ausbildendes Personal ihre Gruppe von Auszubildenden als gemeinsames Team fördern und fordern.

Zielgruppe:
Ausbildendes Personal in kleinen und mittelständischen Unternehmen, Handwerksbetrieben, Dienstleister und Praxen. 

Inhalte:
-Zusammenarbeit im Team
-Selbstreflexion-Eskalationsstufen
-Umgang mit Konflikten
-Identifikation mit dem Konfliktpartner
-Konfliktstile
-Umgang mit Kritik
-Ausgrenzung von Auszubildenden
-Prävention von Gewalt
-Fremdwahrnehmung

Preise:
Fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Termin:
Individuell abstimmbar.

Ort:
Das Seminar wird bei Ihnen vor Ort oder an einem Ort Ihrer Wahl nach Ihren Wünschen durchgeführt. 

Dauer:
Fordern Sie ein individuelles Angebot an.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.


zurück zur Übersicht