UA-1255903-2

Notfalltraining - Erste Hilfe für den Führerschein und Betriebliche Ersthelfer - Brandschutzunterweisung - Teamentwicklung - Ausbilderseminare - Azubitraining - Kommunikationstraining

 

Große kombinierte Erste-Hilfe- und Brandschutzunterweisung inkl. Notfalltraining für die
Arztpraxis

In diesem Training erhalten Sie drei Trainingseinheiten in einem. Sie erhalten die vom Gesetzgeber geforderte, jährliche Erste-Hilfe- und Brandschutzunterweisung und ein Notfalltraining für Ihre Praxis.

Auszüge aus den Inhalten:
Bereich Erste-Hilfe und Brandschutz

-Verhalten im Notfall/Brandfall
-Meldeweg eines Unfalls
-Erreichbarkeit von betrieblichen Ersthelfern
-Der richtige Notruf/Meldeeinrichtungen
-Verhalten nach einem Arbeitsunfall
-Dokumentation/Verbandbuch
-BG-Arzt/BG-Kliniken

-Einweisung von Einsatzkräften
-Erste-Hilfe Ausrüstung und Löscheinrichtungen
-
Brandschutz
-Brandklassen und Zündquellen
-Einrichtungen im Brandschutz
-Einrichtungen zur Brandbekämpfung
-Flucht- und Rettungspläne
-Sicherheitskennzeichen
-Brandschutzordnung 
-Gebäudeevakuierung
-Sammelstellen
-Inbetriebnahme eines Feuerlöschers (keine Löschübung)
-Einweisung von Einsatzkräften

Bereich Notfalltraining
-Wer holt die Notfallausrüstung?
-Kommunikation gegenüber den Patienten im Wartebereich bei einem
 Notfallereignis
-Unterschied Krankentransport/Notfalleinsatz
-Was ist ein Krankentransportwagen/ein Rettungswagen/ein Notarztwagen
-Teamarbeit bei Atem-,Herz- und Kreislaufstörungen
-Herz-Lungen-Wiederbelebung mit AED-Einsatz
-Bedrohliche Blutungen
-Patientenübergabe an den Rettungsdienst
-Notfallmanagement und Kommunikation im Praxisteam
-Verschiedene praktische Übungen mit dem gesamten Praxisteam
-Erstellung eines Ablaufschemas für Notfälle
-Notfallausrüstung (Check und Beratung zur Notfallausrüstung)

Zielgruppe:
Mitarbeiter von Praxen (Arzt-, Zahnarzt- und sonstige Praxen)

Vorteil:
Mit diesem Training ist jeder Teilnehmer in der Lage, Sofortmaßnahmen bei einem medizinischen Notfall oder einem Brandausbruch bis zum Eintreffen der Rettungskräfte durchzuführen.

Termine:
Individuell abstimmbar.

Ort:
Das Training wird bei Ihnen vor Ort in Ihren Räumlichkeiten nach Ihren Wünschen durchgeführt. 
Preise:
Fordern Sie ein individuelles Angebot an.
Dauer:
ca. 8 Stunden.

Hinweis:

Dieses Notfalltraining ist eine individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fortbildung und ersetzt nicht den Erste-Hilfe-Kurs der Berufsgenossen-
schaften für betriebliche Ersthelfer (DGUV Vorschrift), der Fahrerlaubnis-
behörden für den Erwerb des Führerscheines (§ 68 FeV) sowie den
Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder.


Ich freue mich auf Ihre Anfrage.